Gemeinde Remigen
Gemeinde Remigen

Planungskommission

Gesamtrevision Allgemeine Nutzungsplanung

Nach Wahl des Planungsbüros Arcoplan zur Begleitung der Überarbeitung der Allgemeinen Nutzungsplanung wurden die ersten Arbeiten im vergangenen Jahr aufgenommen. Um die Bevölkerung in den Prozess der Revision der allgemeinen Nutzungsplanung bestmöglich einzubinden, wurde eine Planungskommission bestehend aus den nachfolgenden Mitgliedern gewählt.

Vertreter aus der Bevölkerung

Vertreter der Gemeinde

Nicole Rämi

Daniel Läuchli

Christoph Bühlmann

Matthias Geissberger

Markus Fehlmann, Gemeindeammann

Dieter Läuchli, Ressort Bau

Alexandra Savaris, Ressort FinDieanzen

Jonas Hürbin, Gemeindeschreiber

Seit Jahresbeginn haben 4 Sitzungen stattgefunden. Dabei wurde insbesondere die räumliche Entwicklung der Gemeinde behandelt, respektive diskutiert, wie sich die Gemeinde in den verschiedenen Gebieten entwickeln soll. Um auch die Gesamtbevölkerung bereits bei Beginn der ersten Planungsarbeiten in den umfangreichen Planungsprozess einzubinden, hat am Samstag, 3. September eine erste Informationsveranstaltung mit einem Einstiegsreferat, einem Spaziergang vor Ort und abschliessendem Imbiss statt gefunden.

Dabei erhielten die Teilnehmenden einen Einblick in die Fragestellungen der Quartier- und Gemeindeentwicklung. Herr Paul Keller, welcher mit der Planung beauftragt wurde, stellte am Informationsanlass die Gegebenheiten vor Ort vor und ging auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Quartiere sowie auf die Ziele zur Entwicklung der Gemeinde ein. Es folgte ein reger Austausch mit den Teilnehmenden und es wurden viele Ideen und Eingaben aufgenommen.

Die Unterlagen der Informationsveranstaltung stehen hier zur Einsicht für Sie bereit.