Gemeinde Remigen
Gemeinde Remigen

Gemeindeversammlung

Die Gemeindeversammlung ist das oberste Organ der Gemeinde Remigen. Sie besteht aus der Gesamtheit der stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohnern und findet in der Regel zweimal jährlich statt. Auf Antrag des Gemeinderates entscheiden die Stimmberechtigten über einzelne Sachgeschäfte. Zur Versammlung sind auch nicht stimmberechtigte Personen sowie Medienschaffende herzlich eingeladen.

Allgemeine Hinweise zur Gemeindeversammlung

Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 3. September 2020

Wichtige Hinweise:

Aufgrund der steigenden Fallzahlen und der Weisungen des BAG gilt für die Gemeindeversammlung ein spezielles Schutzkonzept. Aus Sicherheitsgründen wird die Sitzung für einmal im Freien auf dem Teerplatz vor der Schule stattfinden. Bitte informieren Sie sich hier über das Schutzkonzept. Vielen Dank.

In der Einladung zur Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 3. September 2020 sind die Berichte über nachfolgende Traktanden zu finden:

Einwohnergemeinde

  1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 5. Dezember 2019
  2. Rechenschaftsbericht 2019
  3. Rechnung 2019
  4. Generelle Entwässerungsplanung 2. Generation, Verpflichtungskredit
  5. Erarbeitung Remiger Ortsgeschichte; Verpflichtungskredit
  6. Musikschule Region Laufenburg; Vertragsanpassung
    neuer Vertrag
    Synopse (Vergleich alter / neuer Vertrag)
  7. Jurapark Aargau; Beitrittsgesuch
    Parkvertrag zwischen dem Verein Jurapark Aargau und den Parkgemeinden
  8. Ersatz Wasserleitung Rinikerstrasse-Zeughausstrasse; Verpflichtungskredit
  9. Verschiedenes und Umfrage

Ortsbürgergemeinde

  1. Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 5. Dezember 2019
  2. Rechenschaftsbericht 2019
  3. Rechnung 2019
  4. Verschiedenes und Umfrage