Gemeinde Remigen
Gemeinde Remigen

Baugesuche öffentliche Auflagen

Baugesuche – Publikation

Bauherrschaft und Grundeigentümer: Wernli Ernst, Leestrasse 2, 5236 Remigen
Bauobjekt: Projektänderung Schopfsanierung (Gebäude Nr. 63); nachträgliches Baugesuch (ohne Profilierung)
Ortslage: Parzelle Nr. 168
Zone: Dorfzone, Objektschutzzone

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bauherrschaft und Grundeigentümer: Geissberger Matthias und Sabrina, Hintertrottenstrasse 1, 5236 Remigen
Bauobjekt: Solaranlage auf Gebäude Nr. 525 (ohne Profilierung)
Ortslage: Parzelle Nr. 1545
Zone: Dorfzone, Umgebungsschutzzone

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Baugesuche liegen in der Zeit vom 04. Juli bis 02. August 2022 in der Gemeindekanzlei öffentlich auf. Gegen die Bauvorhaben kann während der Auflagefrist beim Gemeinderat schriftlich und im Doppel Einwendung erhoben werden (keine Fristverlängerung). Die Einwendung muss vom Einsprecher
oder einer bevollmächtigten Person stammen. Auf eine Einwendung, die keinen Antrag, keine Begründung und keinen verlangten Entscheid (anstelle der nachgesuchten Baubewilligung) enthält, kann nicht eingetreten werden.